Aktuelles zu Datenschutz, Internetmarketing und Digitalisierung.
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier für die Onlineversion.

Newsletter Dezember 2018


Fröhliche Weihnachten

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

24. Januar 2019: Abendveranstaltung „Storytelling, Content & Emotionen..."
Die Zielgruppenbestimmung 💡 sollte im Einklang stehen mit Ihren Themen und Geschichten. Damit Ihre Produkte und Dienstleistungen 💗 bei denen ankommen, für die sie bestimmt sind. Erfahren Sie mehr bei der kostenlosen Abendveranstaltung beim Treffpunkt Sülter Tower. Anmeldung: veranstaltung@werning.com
Hier informieren/anmelden
13. Februar 2019: Workshop „Datenschutz einfach umgesetzt“
Der 4-stündige Workshop richtet sich an Unternehmen, Handwerksbetriebe und Vereine, die nach der Vorgabe der DSGVO keine Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten haben, die Umsetzung jedoch durch den Inhaber/die Geschäftsführung/dem Vorstand gewährleistet werden muss.
Anmeldung: info@werning.com
Hier informieren/anmelden

DSGVO HILFE

Bewerbung & Bewerberdaten DSGVO-konform
Durch die Einführung der DSGVO und des neuen BDSG gab es einige Veränderungen für Unternehmen. Dies betrifft nicht nur die Beziehung zu Kunden und Mitarbeitern, sondern auch zu möglichen Bewerbern. Unternehmen müssen gegenüber Bewerbern einiges beachten. Und: Vorsicht beim Social Monitoring!
Artikel lesen
Datenschutzkonformes Arbeiten in Co-Working Spaces
Arbeitskonzepte wie Co-Working Spaces oder Shared-Desk werden immer beliebter. Hier ein Blick aus Datenschutzsicht mit Tipps, um diese Art des Arbeitens sicherer zu machen.
Artikel lesen


WERNING BLOG

Mit Pre Opening "Treffpunkt Sülter Tower" ins Schwarze getoffen
15 Gäste informierten sich letzten Donnerstag im Rahmen des Pre Openings der Veranstaltungsreihe "Treffpunkt Sülter Tower" über den aktuellen Stand und die Pflichten der DSGVO 🚦. Bei der kostenlosen Abendveranstaltung standen Handlungshilfen im Vordergrund. Einige Mythen wurden verabschiedet.
Zum Workshop 13.02.2019 informieren


AKTUELLES & WISSENSWERTES

Bei Quora Daten von 100 Millionen Nutzern abgegriffen
Unbekannte haben beim Online-Fragedienst Quora Zugriff auf die persönlichen Daten von 100 Millionen Nutzern gehabt. Betroffen sind Zugangsdaten, Direktnachrichten sowie andere von Nutzern erstellte Inhalte. 
Weiterlesen 

Riesiges Datenleck beim Hotelriesen Mariott
Bei einem "nicht autorisierten Netzwerkzugriff" sind Kundendaten von bis zu 500 Millionen Gästen bei einer Tochter des Hotelriesen Marriott entwendet worden. Unter anderem sind Adressen, Passnummer und Bezahldaten betroffen.
Weiterlesen 

LinkedIn missbraucht Nuterdaten für Facebook-Werbung 
18 Millionen Adressen nutzte das Karrierenetzwerk LinkedIn von europäischen Nicht-Mitgliedern für personalisierte Facebook-Werbung - und zwar ohne dass die betroffenen Nutzer LinkedIn-Mitglieder sind. Das ergab eine Untersuchung der irischen Datenschutzbehörde. Aufgefallen ist es aufgrund einer Nutzerbeschwerde.
Weiterlesen 
Sind Sie bereits unwissentlich Opfer eines Datenschutzverstoßes?
Überprüfen Sie, ob Sie ein Konto haben, das bereits bei einem Datenverstoß kompromittiert wurde. Die Daten auf der Seite nach dem Link stammen von Verstößen, bei denen Daten wie E-Mail Adressen oder Passwörter in die Hände von Menschen gelangt sind, die sie nicht hätten sehen dürfen. WICHTIG: Bitte keine Passwörter eingeben und überprüfen!
E-Mail Adresse eingeben 


LESEEMPFEHLUNG

Auskunftsverlangen beim Weihnachtsmann nach DSGVO
Wie geht der Weihnachsmann 🎅 eigentlich mit Personendaten um? Er kennt schließlich alles von den Menschen wie Name, Adresse sowie die innigsten Wünsche 🎁 oder auch die nicht so schönen Dinge! Hier ein Fragenkatalog zur Datenabfrage bis zum Nordpol und zurück.
Hier alle Fragen lesen

Der gläserne, verfolgte Mensch 
Was Tracking 📺 und Profiling 🔦 von Personen bedeutet, zeigt dieser Artikel gut auf. Wie wichtig die informierte Einwilligung als Rechtsgrundlage ist, wird hier sehr deutlich.
Weiterlesen


AUS DER (ONLINE) MARKETINGWELT
Kundenumfragen mit Einladungen per E-Mail 
Was ist datenschutzrechtlich bei der Durchführung von Online-Kundenzufriedenheitsbefragungen mit Einladung per E-Mail zu beachten?
Weiterlesen
Anhörungsbogen: Facebook-Fanpages & DSGVO
In Berlin erhielten bereits Unternehmen und öffentliche Stellen von der Berliner Datenschutzbeauftragten einen Katalog mit 15 umfangreichen Fragen zu Facebook-Fanpages. Wissen Facebook-Fanpagebetreiber eigentlich, dass sie zu Mitverantwortlichen erklärt wurden? Und was ist zu tun?
Weiterlesen


Nähere Informationen zu allen Themen und Veranstaltungen finden Sie auf meiner Internetseite:


Haben Sie Anmerkungen, Ergänzungen oder Fragen?
Lassen Sie es mich wissen. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.


Viele Grüße
Thomas Werning


Thomas Werning ist Datenschutzbeauftragter in Lage. Seit 1998 als IT-Berater, Dozent und Referent zu Themen wie Datenschutz, Online-Marketing, Digitalisierung und Strategieentwicklung selbstständig tätig. Als zertifizierter Datenschutz-Auditor (TÜV/GDD/BvD) und externer Datenschutzbeauftragter (GDDcert.) arbeitet er bundesweit für Unternehmen aller Branchen und Größen. Als aktives Mitglied in verschiedenen Unternehmens-, Marketing- und Datenschutzverbänden engagiert Thomas Werning sich ehrenamtlich in diversen Projekten. Er ist u.a. Mitglied in der Fachgruppe externer Datenschutzbeauftragter in der GDD.

Sie können den Newsletter HIER abbestellen. 
Weitere geschäftliche Angaben im Impressum. Unsere Datenschutzerklärung.

 

Strategieberatungen thomas.werning.com
Thomas Werning
Afrikastraße 42 - 32791 Lage
Deutschland

UmSt.-Identnr. DE 192393439

+49 5232 6965558
info@werning.com
www.werning.com